DAS NEUE JAHRZENT BEGINNT MIT EINEM PAUKENSCHLAG !


 Auf der einen Seite werden die Menschen der Welt durch immer neue Coronavirus-Mutationen in Angst und Schrecken versetzt. Die Regierungen reagieren darauf mit weiteren Einschränkungen der Bürgerrechte. Die Behauptungen von Pharmaunternehmen und Politikern, der jetzt verabreichte Impfstoff würde auch gegen alle anderen Mutationen wirksam sein, ist aus wissenschaftlicher Sicht eine Zwecklüge – wer würde sich sonst noch impfen lassen?

Auf der anderen Seite kommt genau zu dieser Zeit, die an Dramatik nicht zu überbieten ist, ein hoffnungsvoller wissenschaftlicher Paukenschlag. Am Dr. Rath Forschungsinstitut in Kalifornien wurde ein völlig neuer Ansatz zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie entwickelt, der verspricht, gegen alle Coronavirus-Varianten und -Mutationen zu schützen – gegenwärtige und zukünftige.

Über ein Jahr lang haben Pharmafirmen und die mit ihnen verbundenen Politiker den Menschen der Welt erzählt, Impfstoffe seien die einzige Antwort zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie. Angesichts eines rasant mutierenden Coronavirus wissen wir heute, dass dieser – auf die Oberflächenstruktur einer bestimmten Virus-Variante aus China fixierte – Therapieansatz in eine Sackgasse geführt hat. Es ist für jedermann nachvollziehbar, dass bei dieser Strategie mit jeder neuen Coronavirus-Mutation das Risiko besteht, dass immer neue Impfstoffe entwickelt werden müssen, um die Pandemie zu stoppen.

Das Forscherteam am Dr. Rath Forschungsinstitut hat dieses Dilemma vorausgesehen. Von Anfang an haben wir einen völlig anderen Ansatz gewählt, der darauf abzielt, die menschlichen Körperzellen gegen sämtliche Coronavirus-Varianten und -Mutationen zu schützen. Die einzigen Moleküle, die dazu in der Lage sind, sind bestimmte Vitamine und andere Mikronährstoffe, die in die zelluläre Software (DNS) regulierend eingreifen.

Die Einzelheiten dieses für die gesamte Weltbevölkerung entscheidenden Durchbruchs wurden jetzt in einer Publikation veröffentlicht, die den Titel trägt „Die wissenschaftliche Basis der Anwendung von Mikronährstoffen als wirksame, nebenwirkungsfreie und erschwingliche weltweite Gesundheits-Strategie als Beitrag zur Kontrolle der Coronavirus-Pandemie“.
Angesichts der unmittelbaren Bedeutung für Gesundheit und Leben von Millionen Menschen hat sich Dr. Rath dazu entschlossen, diesen wissenschaftlichen Durchbruch den Staatsoberhäuptern und politischen Entscheidungsträgern der Welt in einem persönlichen Brief mitzuteilen. Es soll niemand sagen können, er/sie habe es nicht gewusst.

Natürlich besteht die Gefahr, dass dieser wichtige Brief von Politikern ignoriert wird. Um dies zu verhindern, kommt es nun darauf an, dass Sie – die Mitglieder und Freunde unserer Gesundheits-Allianz sowie alle Menschen, die Sie erreichen können – den Inhalt dieses Briefes unterstützen.

Um Ihnen diesen Schritt zu erleichtern, haben wir eine Internetseite ins Leben gerufen mit dem Titel „Vote for reason“, zu Deutsch „Stimme der Vernunft“. Dieser Begriff ist durchaus in doppeltem Sinne gemeint. Zum einen bringt er zum Ausdruck, dass immer mehr Menschen dem Gefühl der persönlichen Ohnmacht und der Lähmung des öffentlichen Lebens aktiv entgegenwirken. Zum anderen ist es eine unmissverständliche Ansage an die politischen Entscheidungsträger, dass – wenn sie sich diesen lebenswichtigen wissenschaftlichen Erkenntnissen verschließen – dies Konsequenzen bei der nächsten Wahl haben wird.

Es gibt aber auch noch einen weiteren, ebenso wichtigen Grund, warum ich Sie als Mitglieder und Freunde unserer Gesundheits-Allianz auffordere, sich aktiv an der Verbreitung dieser Information in Ihrem Umfeld und gegenüber politischen Entscheidungsträgern zu beteiligen: Sie, die Mitglieder unserer Gesundheits-Allianz, haben diese bahnbrechende Forschung finanziert und damit überhaupt erst möglich gemacht.

Die Zeit der Entmutigung ist vorbei – die Zeit des Handels ist gekommen!

Machen Sie mit!

Ihr Dr. M. Rath